BüroWARE & WebWARE ERP

Kaufmännische Komplettlösungen für Handel, Industrie, Dienstleister und E-Commerce

BüroWARE und WebWARE aus dem Hause SoftENGINE GmbH sind zwei ERP-Systeme für Handel, Industrie und den Dienstleistungssektor. Bei uns als Premium-Fachhandelspartner sind Sie in besten Händen bezüglich Erwerb, Installation, Betreuung und Anpassung sowie Schulung und Support dieser Produkte.

Die Windows ERP-Lösung (BüroWARE) und das browserbasierte ERP-System (WebWARE) unterstützen die Unternehmen in deren kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Anforderungen. Beide ERP-Systeme sind individualisierbare Lösungen, die sich auf die Besonderheiten Ihres Unternehmens anpassen lassen.

Übersicht der Produkte:

BüroWare ERP  BüroWare Factory PPS  WebWARE ERP

Durch die leistungsstarke Entwicklungsumgebung „Designer“ ist die Anpassungsfähigkeit besonders effektiv und sicher.

Was muß man sich darunter vorstellen?
Wir „programmieren“ BüroWARE bzw. WebWARE nicht im Quellcode, sondern wir modellieren eine Konfiguration innerhalb der Software. An nahezu allen Stellen innerhalb des Ablaufes des Programms können wir durch Schalter („Zugriffsrechte“), Kalkulationen und Formeln eingreifen. Mit eigenen Workflows und individuellen Datenbanken erstellen wir Ihnen Abläufe komplett nach Ihren Wünschen.

Diese Konfiguration bleibt auch nach einem Update erhalten. Somit bleibt Ihre Konfiguration auch in Zukunft erhalten, auch wenn neue Versionen der Grundsoftware aktualisiert werden.

Über Jahre wurden mit diesem Instrument ausgefeilte Branchenkonfigurationen erstellt.
Beispiele: Produktionsbetriebe für Metallbearbeitung, Kunststoffverarbeitung, Automotive, Elektrotechnik, Schuhe, Textilien, Großhandelsunternehmen, Schmuck, Befestigungstechnik, Transportwesen, usw.

Fragen Sie uns nach Ihrer Branchenlösung!

BüroWARE ERP

Mit BüroWARE ERP können Sie alle kaufmännischen Abläufe organisieren, Angebote und Rechnungen schreiben, mit Kunden kommunizieren, Artikel verwalten und produzieren, für den benötigten Warenbestand sorgen, Preise und Projekte kalkulieren, Finanzen verbuchen, Bilanzen erstellen, Ihre Fertigung damit planen und steuern, die Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und Interessenten managen und vieles andere mehr.

Zur Grundausstattung gehören die Module

  • CRM / Kundenmanagement
  • Warenwirtschaft
  • Finanzwesen

Weiter ausgebaut werden kann BüroWARE durch die Module

  • Produktionsplanung und -steuerung
  • E-Commerce
  • Anlagenbuchhaltung und Kostenrechnung
  • Zusatzmodule wie Lohnbuchhaltung und eine Vielzahl von Shop-Schnittstellen zu den bekanntesten Onlineshop-Systemen

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Softwarelösungen, die in die Systeme von SoftENGINE integriert werden können. Für uns ist es wichtig, Ihnen aus dieser Vielfalt diejenigen Lösungen so anbieten zu können, dass daraus eine ganzheitliche Lösung für Ihr Unternehmen entsteht.

BüroWARE ergänzt durch die Produkte

ergibt eine Einheit miteinander verbundener Systeme mit denen es Spaß macht zu arbeiten.

Übersichtliche Bedienung und automatisierte Prozesse ermöglichen effektive Arbeit und entlasten die Mitarbeiter im täglichen Umgang mit der Software.

BüroWARE gibt es in den Ausbaustufen basic, medium und premium und kann durch viele Businessframes individuell erweitert werden. Damit ist der Einstieg auch für kleine Unternehmen besonders attraktiv, denn es ist ein reibungsloser „Upgrade“ auf die nächsthöhere Ausbaustufe möglich.

BüroWare Basic

  • Wachsende Unternehmen aus Handel und Dienstleistung, junge Firmen und Firmenneugründungen
  • 1 – 10 User*, Windows-basiert, Terminalserverfähig

Download Prospekt

BüroWare Medium

  • Mittelgroße Unternehmen, Handel, Fertiger mit einfachen Abläufen, Dienstleister
  • 1 – 50 User*, Windows-basiert, Terminalserverfähig

Download Prospekt

BüroWare Premium

  • Kleine und mittelgroße Unternehmen sowie Mittelstand, Branchenlösungen und Lösung individueller Anforderungen.
  • 1 – 150 User*, Windows-basiert, Terminalserverfähig

Download Prospekt

Überzeugen Sie sich vom umfassenden Leistungsspektrum der verschiedenen Versionen.

Weiterführende Informationen zur BüroWARE bzw. WebWARE finden sie hier.

BüroWARE Factory PPS

Aufbauend auf BüroWARE premium ergänzt BüroWARE Factory das Produkt zu einer Lösung für produzierende Unternehmen mit Produktionsplanung und –steuerung.

Neben allen Grundfunktionen der premium Warenwirtschaft, Finanzbuchhaltung und CRM beinhaltet dieses Produkt nicht nur Module für PPS, sondern auch fertige Schnittstellen, z.B. zur tempIT BDE.

Auftragsbezogene Fertiger oder Gemischtfertiger (mit individuell produzierten Kundenaufträgen und Serienproduktion) finden in diesem Paket alle Funktionen, die einen durchgängigen Ablauf der Prozesse abbilden:

Nur einige Funktionsbeispiele:

  • Stammdaten: Produktionsstücklisten, Arbeitspläne, Maschinenstamm, Maschinengruppen
  • Angebotserstellung mit individueller Vorkalkulation (auch) von Varianten
  • Kundenauftrag mit der Möglichkeit zur sofortigen Generierung der Fertigungsaufträge
  • Terminermittlung (Vorwärts- oder Rückwärtsterminierung) direkt in der Kundenauftragsposition
  • Fertigungsübersicht zu einzelnen Aufträgen
  • Kapazitätsübersicht mit Darstellung der Planaufträge
  • Automatische Materialbedarfsplanung (MRP) mit Generierung Fertigungsaufträge und Bestellvorschlägen mit Rückwärts- und Vorwärtsterminierung basierend auf Arbeitsplänen und Wiederbeschaffungszeiten
  • Fertigungsaufträge mit farbiger Statusdarstellung
  • BDE-Rückmeldung direkt am PC oder Schnittstelle BDE-Systemen, wie z.B. tempIT BDE
  • Automatisierte Abwicklung der Prozesse für Beistellung und Auswärtsvergabe (verlängerte Werkbank)
  • Anbindung an EDI, z.B. myOpenFactory
  • Nachkalkulation und Schnittstelle zu Kostenrechnungssystemen

Gerade im PPS-Bereich ist es für viele Unternehmen wichtig, Abläufe so anzupassen, wie es zu deren Struktur paßt und wie die verschiedenen Bereiche und Abteilungen zusammenarbeiten.

Unsere Erfahrung und unser Branchen-KnowHow ließ uns schon immer eine Lösung finden, wenn es darum ging, Ideen der Optimierung umzusetzen.

Beispiele verschiedener Einsatzbereiche finden Sie hier.

BüroWare Factory

  • Kleine und mittelgroße Unternehmen sowie Mittelstand, Branchenlösungen und Lösung individueller Anforderungen.
  • 1 – 150 User*, Windows-basiert, Terminalserverfähig

Download Prospekt

WebWARE ERP

WebWARE ERP besitzt die gleiche Businesslogik und Funktionsvielfalt wie BüroWARE premium.

Die Warenwirtschaft, Finanzbuchhaltung, CRM und alle dazugehörigen Module werden jedoch nicht als Windows-Programm, sondern im Browser (Internet Explorer, Firefox, Safari, Chrome, usw.) gestartet.

Die unter Web 2.0 Ajax und HTML5 entwickelte WebWARE hat gegenüber der Windows-Anwendung folgende Vorteile:

  • Sie können unabhängig von der Hardware in Ihrer ERP-Software arbeiten (ob in einer Windows-Session oder auch auf Apple Geräten) ohne daß dort etwas installiert werden muß. Damit eignet sich die WebWARE besonders für Unternehmen mit heterogener Hardware- und Netzwerkstruktur.
  • Das System läßt sich rein hausintern (im Intranet) oder auch über das Internet betreiben. Firmen mit Außendienstmitarbeitern oder Filialen können damit schnell und bequem auf alle für sie vorgesehenen Daten zugreifen.
  • WebWARE ist speziell optimiert für den Einsatz von Tablets. Es unterstützt das Drehen der Ausrichtung, Gestensteuerung und vergrößert automatisch Teilbereiche. ERP im Tablet-Browser eröffnet neue Dimensionen, denn Sie greifen ohne App-Installation auf sämtliche Funktionen zurück (also nicht nur Umsatzzahlen, sondern jeden einzelnen Beleg, Artikel, Lagerbestand und selbst die Buchungen der Finanzbuchhaltung).
  • Die zu Grunde liegende Technik läßt WebWARE ohne Java- oder ActiveX-Komponenten ablaufen, d.h. das Programm läuft sicher und stabil und ist nicht anfällig für Updates solcher Browserzusätze.
  • Eine besondere Möglichkeit eröffnet der Zusatz „Public User“. Stellen Sie sich vor, Sie möchten Ihren Kunden einen direkten Zugriff auf einen kleinen Teil Ihrer Warenwirtschaft ermöglichen (Bestellungen erfassen oder einsehen, Artikelbestände beauskunften, Störungsmeldungen erfassen, usw.). Dies können Sie mit stark eingeschränkten Public Usern realisieren, welchen Sie die Rechte geben, die sie bekommen sollen.
  • WebWARE ist skalierbar, d.h. die Rechnenleistung kann auf mehrere Server verteilt werden

Der WebWARE-Designer hat dabei die gleichen Möglichkeiten wie der BüroWARE-Designer, d.h. WebWARE kann genauso gut an die Individuellen Bedürfnisse angepaßt werden. Dies geht weit über Masken- und Formulargestaltung hinaus: eigene Abläufe, individuelle Datenbanken und Workflow-Skripts setzen den Möglichkeiten keine Grenzen.

Eine Besonderheit zum Schluß:
WebWARE läßt sich auch mit BüroWARE kombinieren. Der „Gemischtbetrieb“ erlaubt hausintern BüroWARE unter Windows zu betreiben, außer Haus gewähren Sie beispielsweise Ihren Außendienstmitarbeitern Zugriff via Webbrowser auf deren Notebooks oder Tablets.

WebWare ERP

  • Kleine und mittelgroße Unternehmen sowie Mittelstand, Branchenlösungen und Lösung individueller Anforderungen.
  • 1 – 250 User*, browserbasiert, jedoch auch als Windows-Anwendung ausführbar

Download Prospekt

(*Empfohlene Anzahl Arbeitsplätze)

Die Vorteile auf einen Blick

  • Standard-ERP mit großem Funktionsumfang
  • Verschiedene Ausbaustufen für kleine, mittlere und größere Unternehmen
  • Hochgradig individualisierbar mit Updatesicherheit
  • Als Windows- oder Browseranwendung verfügbar
  • Es stehen viele verschiedene Branchenlösungen zur Verfügung
  • Ganzheitliche Lösung für Ihr Unternehmen

Video

Screenshots