Flextor eCommerce

Mehr als nur ein Internet-Shop!

Sie möchten den Trend der Zeit nicht verpassen und Ihre Produkte in einem Internet-Shop anbieten. Dieses „Projekt“ sollten Sie jedoch nicht unterschätzen, denn für eine Anbindung Ihres ERP-Systems wie BüroWARE oder WebWARE können Sie heute aus einer Vielzahl von Shopsystemen wählen. Am Ende zählt der Erfolg Ihres Shops.

Wir begleiten Sie bei den Vorüberlegungen: Soll es ein B2C-Shop für Endkunden werden oder ein B2B-Shop für Ihre Stammkunden. Oder beides? Aus diesen Fragen resultieren unterschiedliche Anforderungen. Unsere Empfehlung: Stürzen Sie sich nicht in ein Abenteuer, sondern erarbeiten Sie mit uns und unserer Partnerfirma Pixelsun einen Plan für die erfolgreiche Etablierung einer eCommerce-Plattform.

Dazu gehören neben dem Design und der Bedienerfreundlichkeit im Browser auch ganz andere Anforderungen: Der Datenaustausch zwischen dem Shop und dem ERP-System, die Sicherheit und das Abbilden vieler „vorweggenommenen“ ERP-Prozesse (also Ihre Businesslogik) im Shop.

Flextor eCommerce wird unterstützt von Webservices, die auf Ihrem Server installiert werden. Diese greifen in Echtzeit auf Ihre BüroWARE- oder WebWARE-Daten zu oder liefern diese:

  • Artikel mit Preisen, Bildern, Verfügbarkeiten oder Lagerbeständen bzw. möglichen Lieferterminen, Kurz- und Langtexten für verschiedene Sprachen
  • Kunden mit deren Daten
  • Sonderkonditionen (Adress/Warengruppen, Adress/Artikel-Konditionen, auch vererbte Rabattkonditionen)
  • Alternativ-Artikel zur Empfehlung weiterer Produkte, z.B. Zubehör
  • Direkt-Import der Belege als Aufträge oder deren Vorstufe
  • Beleghistorie nicht nur aus dem Shop, sondern auch aus allen anderen Bestellungen des Kunden

Übersicht der Produkte:

Flextor eCommerce B2C  Flextor eCommerce B2B  Flextor digitaler Katalog

Schließlich haben Sie das alles berücksichtigt, aber der Shop wird vielleicht doch zum Flop. Wie hebt sich Ihr Shop gegenüber den Mitbewerbern ab? Die passende Strategie muss zuerst gefunden, definiert, etabliert und kontrolliert werden. Bei diesen Schritten unterstützen wir Sie.

Flextor eCommerce B2C

Flextor unterstützt Sie dabei, Ihre Kunden individuell und ganz nach ihrem Bedarf zu beraten – ohne zu viel Zeit in einzelne Kontakte zu investieren. Das steigert Umsätze und stärkt die Kundenbindung.

Große Besucherströme können nicht manuell betreut werden. Trotzdem fühlt sich jeder bei Ihnen gut aufgehoben. Business Logiken helfen dabei, Ihre Kunden in die richtigen Kanäle zu führen und optimal automatisiert zu beraten.

Mit Flextor erhalten Sie eine Lösung die sich ganz an Ihre Bedürfnisse anpasst. Für jede Branche gibt es erprobte Vorkonfigurationen, die Ihnen einen schnellen Start ermöglichen.

Features:

  • Landing-Pages: Bauen Sie ganz einfach einzelne Webseiten zum Beispiel für Kampagnen. Ihre Kunden müssen nur noch auf „kaufen“ klicken…
  • Blog: Mit einem eigenen Onlinemagazin machen Sie regelmäßig auf sich aufmerksam – und erhöhen die Chance auf Kundenbesuche im Shop.
  • Goodies: Bieten Sie Zielgruppen spezielle Anreize: Flextor bietet Ihnen ein großes Bündel an Marketingmaßnahmen, damit Rabatte zielgenau ankommen.
  • CMS (Content Management System): Im integrierten CMS haben Sie alle Freiheiten den Shop redaktionell zu pflegen. Und kommen ganz ohne technisches Knowhow aus.

Flextor eCommerce B2B

Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche: Ihre Kunden. Das ganze Drumherum wie Datenerfassung oder ERP-Masken nimmt Flextor Ihnen ab. Durch clevere Lösungen, die auf eine vollumfassende Kundenbetreuung ausgelegt sind.

Auch hinter dem B2B-Geschäft stehen Menschen. Ihre Kunden sind im privaten Umfeld bereits sehr verwöhnt. Wieso die Gewohnheiten nicht aufgreifen und im professionellen Umfeld fortführen? Ihnen stehen alle Möglichkeiten offen.

Features:

  • Individuelle Betreuung: Geschäftskunden schätzen eine individuelle Betreuung. Stellen Sie jedem Kunden nach Bedarf das komplette Artikelsortiment, alle Belege und sonstige Kundeninformationen zur Verfügung.
  • Ausgeklügeltes Berechtigungssystem: Vergeben Sie Artikel-, Seiten- oder Funktionsberechtigungen. Ob kundenspezifisch oder über Gruppen – ist eine Rolle einmal definiert, bewegt sich Ihr Kunde im gewünschten Rahmen.
  • Schnelle Routinebestellungen: Ihre Kunden bestellen regelmäßig die gleichen Artikel? Dann machen Sie es Ihnen leicht: Flextor hilft, sich wiederholende Vorgänge soweit wie möglich zu automatisieren.
  • Kreditrahmenverwaltung: Sie kennen Ihre Kunden am besten. Flextor verarbeitet alle relevanten Kreditinformationen um Prozesse zu steuern und einen sicheren Kauf zu ermöglichen. Für beide Seiten.
  • Clevere Such- und Navigationsfunktionen: E-Commerce ist Neuland für Ihre Kunden? Dann begleiten Sie sie behutsam in die digitale Welt. Dank umfangreicher Navigations- und Suchfunktionen finden sich Kunden anhand bisheriger Konzepte zurecht. Eine Optimierung ist jederzeit möglich.

Flextor digitaler Katalog

Außendienstmitarbeiter, die Ihre Produkte nun mit einem Tablet statt einem gedruckten Katalog präsentieren wirken modern. Der kleine elektronische Helfer darf aber auch nicht zum „Verkaufsverhinderer“ werden. Die Seiten müssen einfach und schnell durchgeblättert werden können, das CI und die Philosophie Ihres Unternehmens muss dabei unbedingt berücksichtigt werden. Selbstverständlich muss die Applikation auch dann funktionieren, wenn gerade mal keine Internetverbindung verfügbar ist.

All diese Überlegungen sind in die Entwicklung des Flextor digitalen Kataloges eingeflossen.

Features:

  • Printkataloge ade! Printkataloge erhalten nun einen würdigen Nachfolger. Denn die digitale Variante ist nicht nur ungemein dynamisch, Sie spart auch Kosten und erleichtert die Suche.
  • Kundengespräch: Nicht jeder muss alles sehen: Durch vordefinierte Darstellungsvarianten können sensible Informationen ein- oder ausgeblendet werden.
  • Kundenspezifische Daten: Versetzen Sie sich doch mal in die Lage Ihrer Kunden! So erhält Ihr Außendienst per Klick einen Katalog mit kundenspezifischen Preisen und Inhalten.
  • Wieder mal kein Netz? Kein Problem! Die Flextor Software ist auch offline immer im Einsatz und synchronisiert Daten und Informationen ständig neu, wenn die Verbindung wieder da ist.

Die Vorteile auf einen Blick

  • ERP-Anbindung (z.B. BüroWARE oder WebWARE) in Echtzeit dank Webservices
  • Kein Hoch- und Runterladen von Dateien, sondern Direktzugriff auf ERP-Daten
  • Moderne Designs und Techniken
  • B2C und B2B-Shops
  • Die Seiten werden nach Ihrem Wunsch gestaltet und passen sich den jeweiligen Endgeräten an
  • Auch integrierte Webseite möglich
  • BüroWARE- und WebWARE-Businesslogik im Shop abbildbar

Screenshots